Vita

Cornelia Weller
Diplom Sozialpädagogin
Paar-, Ehe-, Familien-
und Lebensberaterin (DAJEB)
Supervisorin (DGSv)

Cornelia Weller

Ausbildung

1994 - 1998 Dipl. Sozialpädagogin Studienschwerpunkte: Beratung und Diagnostik
1993 - 1994 Ausbildung zur Hebamme an der Universitätsfrauenklinik Leipzig
Zusatzqualifikationen

2011 – 2014 Supervision / Coaching (DGSv)
2007 – 2009 NLP Ausbildung – Practitioner (DVNLP)
2000 – 2003 Ehe-, Familien- und Lebensberaterin (DAJEB)
1998 – 2000 Zusatzqualifikation zur Schwangerschaftskonfliktberaterin (pro familia und DRK)
Berufliche Erfahrungen

seit 1998 Tätigkeit als Beraterin im Beratungszentrum des DRK KV Leipzig-Stadt e.V., Schwerpunkt: Fachberatung Pränataldiagnostik und Ehe-, Familien- und Lebensberatung
1993 – 1998 studienbegleitende Tätigkeit im Klinikum Gauting bei München (Lungenfachklinik)
Nebenberufliche Tätigkeiten

seit 05 / 2016 Präsidentin der DAJEB
seit 2009 Lehraufträge im Bachelor und Master an der HS Merseburg
seit 2007 Referentin zu den Themen "Krise", "Pränataldiagnostik" und "Soziale Hilfen"
seit 2008 Projektleiterin für die Ausbildung "Gesprächsführung als Grundlage helfender Beratung mit dem Schwerpunkt Schwangerer" bei der DAJEB
seit 05 / 2004 Vorstandsmitglied der DAJEB
Sonstiges

seit 2010 Mitglied im Kinder- und Familienbeirat der Stadt Leipzig
1999 – 2005 Mitglied des Jugendhilfeausschusses Leipzig – Moderationstätigkeiten zu verschiedenen Tagungen: DAJEB Jahrestagung, HS Merseburg, Arbeitskreis Sexualpädagogik, u. a

Referenzen

DAJEB
HS Merseburg
HS Mittweida
DRK Leipzig Stadt e.V.
AK Sexualpädagogik